Mietnomadenversicherung

Bewerten Sie diese Seite:
Diese Seite bewerten

Der Begriff Mietnomadenversicherung ist ein weiterer Begriff für eine Mietausfallversicherung. Diese Versicherung ist in erster Linie für Immobilienbesitzer und Wohnungsinhaber interessant, welche die Immobilie oder Wohnung vermieten und auf Nummer sicher gehen möchten und müssen, dass es keinen Mietausfall geben wird.

Der Begriff „Mietnomaden“ ist dadurch geprägt, dass die Wohnung abgewohnt wird und anschließend „weiter gezogen“ wird. Hierbei wird eine Assoziation zu Nomaden bzw. Völkern gezogen welche ein nomadisches Lebenskonzept verfolgen.

Lesen Sie mehr über die Kautionsversicherung oder die Mietausfallversicherung. Ebenso mag die Information zur Selbstauskunft der Mieter interessant sein.

x Top10 Mietkaution Kennen Sie schon die Mietkaution Top10 Liste?

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie die Top10 Möglichkeiten wie man die Mietkaution anlegen kann.