Einbauküche

Bewerten Sie diese Seite:
Diese Seite bewerten

Eine Einbauküche ist eine Küche, welche in den Küchenbereich eingebaut wird. Häufig ließt man Wohnungsanzeigen in welchen das Kürzel „EBK“ verwendet wird. Dieses steht für eine Einbauküche, man muss hierbei als Mieter keine Küche mehr einbauen, ggf. kann man die bisherige übernehmen und zahlt diese dem Vermieter ab.

Praktisch ist es, wenn eine Einbauküche über die Nebenkosten über einen längeren zeitraum abgezahlt werden. So liegt die Kostenlast nicht nur auf einem Mieter, wechselt dieser so zahltder nächste Mieter ebenfalls einen Abschlag hierfür.

x Top10 Mietkaution Kennen Sie schon die Mietkaution Top10 Liste?

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie die Top10 Möglichkeiten wie man die Mietkaution anlegen kann.