Teppichboden

Bewerten Sie diese Seite:
Diese Seite bewerten

Ein Teppichboden ist eine Bodenart, welche in Mietwohnungen aber auch anderen Immobilien verwendet wird. Hierbei handelt es sich um Fasern, welche auf Basis einer dynamischen Einheit verlegt werden können. Teppichboden ist im Vergleich zu anderen Bodenbelegen einfach zu verlegen und vergleichweise günstig in der Anschaffung. In den letzten Jahren verzichten Vermieter darauf teppichböden in die Immobiline zu legen und verwenden stattdessen Linoleum oder hochwertigere Böden wie Fließen oder Laminat. In seltenen Fällen wird Parkett verlegt.

x Top10 Mietkaution Kennen Sie schon die Mietkaution Top10 Liste?

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie die Top10 Möglichkeiten wie man die Mietkaution anlegen kann.