Mietkaution alternativ anlegen

Seit 2001 ist es möglich die Mietkaution in alternativen Anlageformen zu hinterlegen. So gibt es nicht nur mehr die Hinterlegung auf ein Sparkonto, sondern ebenfalls auf andere Sparprodukte wie zum Beispiel einen Bausparvertrag oder Tagesanleihen.

Bewerten Sie diese Seite:
Diese Seite bewerten