Kautionsschutzbrief

Bewerten Sie diese Seite:
Kautionsschutzbrief
4 (80%) 12 Bewertungen

Der Kautionsschutzbrief (auch Mietkautionsbürgschaft oder Kautionsversicherung genannt) ist eine weitere Möglichkeit, neben der Tagesanleihe und des Sparkontos, welche für eine Mietkaution in Frage kommt. Dabei ist es eine Option für Personen die keine Kaution aufbringen können und auch keine Bankbürgschaft erhalten.

Den Schutzbrief gibt es in verschiedenen Arten und Formen, generell ist es jedoch eine Versicherung die man jährlich bezahlt. Sollte im Falle des Falles die Kaution vom Vermieter in Anspruch genommen werden, so würde die Versicherungsgesellschaft die evtl. anfallenden Kosten abdecken. Die jeweiligen Konditionen wann die Kosten übernommen werden, müssen den Konditionen der Versicherungsgesellschaften entnommen werden

Schutzbrief ist keine Geldanlage

Als Geldanlage ist diese Option der Mietkaution nicht zu sehen, jedoch sicherlich als Alternative zum Mietkautionskonto im Falle unzureichender Liquidität. Häufig wird dafür geworben diese Möglichkeit zu nutzen um zum Beispiel mehr Geld beim Einzug in die neue Wohnung oder das neue Haus für Möbel zur Verfügung zu haben.

Kann man eine Kaution nicht auf einmal oder in Raten aufbringen, dann ist ein Kautionsschutzbrief (bzw. Kautionsversicherung) die Möglichkeit für wenig Geld trotzdem die nötige Sicherheit für den Mieter und den Vermieter zu bieten.

Kaution zurück holen oder umschichten

Anbieter von Schutzbriefen werben häufig damit die Kaution einer bestehenden Mietkaution „zurück zu holen“ bzw. umzuschichten. Laut der Mietrechtsnovelle ist es möglich die Kaution in Absprache mit dem Vermieter in unterschiedlichen Formen zu hinterlegen. Hat man bereits eine Kautionssumme bspw. auf einem Sparkonto hinterlegt, so ist es möglich einen Schutzbrief abzuschließen und diesen gegen die bisher hinterlegte Kaution auszutauschen. Somit hat man eine höhere Liquidität erreicht.

Anbieter von Kautionsschutzbriefen

Es gibt verschiedene Anbieter im Bereich der Mietkautionsbürgschaft:

Vergleichen Sie verschiedene Anbieter

Einen exemplarischen Vergleichsfall von verschiedenen Anbietern des Schutzbriefes finden Sie hier. Da die monatlichen Kosten sich bei den meisten Anbietern prozentual auf Basis der Kautionssumme berechnen, ist es ratsam einen Rechner zum Vergleich zu verwenden. Der Kautionsrechner errechnet bei Eingabe der Kautionssumme und der voraussichtlichen Mietdauer den besten Anbieter für Sie.

x Top10 Mietkaution Kennen Sie schon die Mietkaution Top10 Liste?

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie die Top10 Möglichkeiten wie man die Mietkaution anlegen kann.