Geschichte der Plattform mietkautionskonto.info

Die Website mietkautionskonto.info wurde 2010 gestartet, zu diesem Zeitpunkt hat der Autor selber nach einer Möglichkeit gesucht die Mietkaution zu hinterlegen und keine übersichtlichen und strukturierten Informationen zu dem Thema gefunden. Zunächst bestand die Website hauptsächlich aus einer Linkliste zu den verschiedenen Möglichkeiten und Anbietern.

Über Mietkautionskonto.info

Angefangen hatte damals die Website mit einer Übersicht von Sparkonto Anbietern mit deren Konditionen für die Hinterlegung einer Mietkaution. Diese wurden unregelmäßig aktualisiert, bspw. bei Zuschriften von Mietern oder Vermietern über Änderungen.

9 Jahre vor dem Beginn der Website gab es eine Mietrechtsreform, welche es außerdem erlaubte die Mietkaution alternativ anzulegen, sodass ebenfalls Produkte wie die Mietkautionsbürgschaft auch über Funk und Fernsehen beworben wurden und bekannter wurden. Eine der bekanntesten Marken war seinerzeit die Deutsche Kautionskasse mit dem Produkt Moneyfix, welche mit Comedian Markus Majowski einen bekannten Werbespot hatte. Diese Produkte wurden aufgenommen und beschrieben sowie die Vor- und Nachteile aufgezeigt. Nicht für jeden ist eine Mietkautionsbürgschaft finanziell ratsam.

Im Laufe der Jahre kamen neue Anbieter hinzu, andere Anbieter stellten ihr Geschäft ein. So gab es Anbieter von Hypothekenanleihen als Mietkaution, es gab die Möglichkeit die Tagesanleihen des Bundes als Mietkaution zu nutzen und für einzelne Bausparkassen wurden ebenfalls Bausparverträge als Mietkaution genutzt.

Mission und Ausrichtung

Mittlerweile (2020) gibt es eine übersichtliche Anzahl an Mietkautionskonto und Mietkautionsbürgschaft Anbieter, sowie 2-3 Anbieter im Bereich des Mietkautionsdepots. In der aktuellen Niedrigzinsphase suchen immer mehr Anleger eine Möglichkeit die Kaution mit höherer Rendite zu hinterlegen und nutzen hierfür die Angebote für Mietkautionsdepots. Diese Möglichkeit wurde kürzlich in die Website integriert und ebenfalls im Rechner verfügbar gemacht.

Der Mietkaution Ratgeber

Der Mietkaution Ratgeber

Die Website mietkautionskonto.info wurde Jahr für Jahr erweitert um die verschiedenen Aspekte im Bereich der Mietkaution wie bspw. das Auflösen des Kontos, verschiedene Musterbriefe als Download sowie einen interaktiven Mietkaution Ratgeber der zunächst eine Übersicht ermöglicht.

Mittlerweile umfasst das Portal Themen rund um das Mietrecht, das Thema Miete aus Sicht von Mieter und Vermieter sowie alle Möglichkeiten eine Mietkaution zu hinterlegen, welche derzeit als Finanzinstrumente und Finanzprodukte auf dem deutschen Markt angeboten werden.

Die Mission für das Finanzportal mietkautionskonto.info ist eine selbstbestimmte Informationsmöglichkeit für Mieter und Vermieter zu schaffen um fundierte finanzielle Entscheidungen treffen zu können.

Um Finanzprodukte zu verstehen und diese sinnvoll und verantwortungsvoll im eigenen Leben zu nutzen, ist es aus unserer Sicht wichtig Informationen hierüber zu erhalten, die unabhängig vom Anbieter veröffentlicht werden. Diese Aufgabe möchten wir ausfüllen und Mieter sowie Vermieter dabei unterstützen in der jeweiligen Lebensphase und finanzieller Situation eine passende Lösung für die Mietkaution zu finden.

Autor und Betreiber

Aktualisiert und betrieben wird das Finanzportal zur Mietkaution mietkautionskonto.info von Ulf Mayer. Er recherchiert und bereitet die Informationen zu den einzelnen Anbietern auf und stellt diese in Kontext zueinander. Aufgrund seiner Erfahrung in der Programmierung und Optimierung von Websites hat er die Werkzeuge wie den Mietkautionsrechner, Zinsrechner und Mietkaution Ratgeber programmiert und weiterentwickelt.

Finanzierung

Das Portal mietkautionskonto.info nutzt Affiliate Links, um die Kosten für den Betrieb der Website zu decken. Affiliate Links sind Links für die der Tippgeber für ein Produkt eine Vergütung erhält. Auf dieser Website werden keine Produkte empfohlen, welche lediglich aufgrund der Vergütung relevant sind, sondern alle Produkte unabhängig davon ob diese vergütet werden oder nicht. Ist ein Produkt besonders gut oder sticht aufgrund der Merkmale heraus, so wird dieses unabhängig der Vergütung beworben.