Prolongation

Nicht selten ist es der Fall, dass Kreditnehmer schon vor Ablauf der vereinbarten Kredit-Frist eine weitere Nutzung des Darlehens planen. In dieser Situation erfolgt eine Prolongation, also die Verlängerung der betreffenden Laufzeit eines alten Darlehens. Dabei können erneut Verhandlungen durchgeführt werden, in deren Verlauf die alten Konditionen bestätigt werden können. Oder der Darlehensnehmer einigt sich mit der Bank auf Tarife, die sich an den veränderten Marktsituationen orientieren.

Oft unterbreiten die Finanzinstitute Kreditnehmern schon einige Wochen vor Ablauf einer Darlehensfrist aktuelle Angebote, um den Kunden mit der Prolongation an das Institut weiterhin zufrieden zu stellen.

Bewerten Sie diese Seite:
Diese Seite bewerten