Ähnlich wie bei der PSD Bankengruppe gibt es bei der Sparda Bank einzelne Banken, die unabhängig handeln können, je nach Region.

Nicht alle Sparda Banken bieten ein Mietkautionskonto in Form von einem Sparkonto an, einige Sparda Banken bieten bspw. eine Mietkautionsbürgschaft in Kooperation mit der Basler Versicherung oder in Kooperation mit Kautionsfrei (R+V Versicherung) an. Einzelne Sparda Banken bieten jedoch ein Mietkautionskonto auf Basis des Sparkontos „SpardaSpar“ an, wie bspw. die Sparda-Bank Hessen, die Sparda-Bank Berlin oder die Sparda-Bank München.

Ein Vergleich von den Anbietern von Mietkautionskonten lohnt sich, so gibt es ebenfalls Banken, die keine Einrichtungsgebühr verlangen und die Kautionskonten online einrichten lassen:

+

Folgende Sparda Banken bieten entweder ein Sparprodukt an, welches verpfändet werden kann oder aber eine Mietkautionsbürgschaft:

  • Sparda-Bank Augsburg
  • Sparda-Bank Baden-Württemberg
  • Sparda-Bank Berlin (Kautionsfrei Mietkautionsbürgschaft)
  • Sparda-Bank Hamburg (Basler Mietkautionsbürgschaft)
  • Sparda-Bank Hannover
  • Sparda-Bank Hessen
  • Sparda-Bank München
  • Sparda-Bank Nürnberg
  • Sparda-Bank Ostbayern
  • Sparda-Bank Südwest
  • Sparda-Bank West

Die Konditionen des Kautionskontos variieren, je nach Spardabank zahlt man zwischen 10€ und 30€ für die Einrichtung, Zinsen werden bei den meisten Spardabanken auf die Einlagen des Sparkontos keine mehr bezahlt. Bei einigen Sparda Banken kann lediglich der Mieter das Kautionskonto einrichten, nicht der Vermieter.